Kreisauswahlturnier des Jahrganges 2005 in der Sportschule des SFV

Am Maifeiertag fand das erste von zwei Kreisauswahlturnieren der männlichen Jugend des Jahrganges 2005 in der Sportschuule des SFV “Egidius Braun” statt. Die Kreisauswahlmannschaften von Nordsachsen, Muldental und Meißen sowie zwei Mannschaften des Stadtverbandes Leipzig nahmen daran teil. Die beiden Leipziger Teams konnten mit guten Leistungen aufwarten und belegten die Ränge 2 und 3. Turniersieger wurde die Mannschaften aus Meißen. Mehrere Spieler aus Leipzig konnten sich beim Landestrainer Olaf Kaplick für einen Einsatz, in der ab Herbst des Jahres zu bildenden Landesauswahlmannschaft, empfehlen. Stützpunkttrainer Martin Hammel coachte beide Mannschaften, insgesamt 31 Spieler von RB Leipzig, 1. FC Lok Leipzig, Eintracht Leipzig-Süd, SV Tapfer Leipzig, SV Lok Engelsdorf, SG Taucha, BSG Chemie Leipzig, SG Olympia Leipzig, TSV Böhitz-Ehrenberg, SG Rotation Leipzig 1950 und dem SSV Stötteritz kamen zum Einsatz.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur notwendige Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Impressum.

Zurück