FVSL und LVZ ab sofort gemeinsam am Ball

Der Fußballverband der Stadt Leipzig und die Leipziger Volkszeitung arbeiten künftig zusammen. Wie FVSL-Präsident Dirk Majetschak und LVZ-Geschäftsführer Björn Steigert im Rahmen des aktuellen SPORTBUZZER-Magazins verrieten, greift das Medienhaus dem Verband ab sofort bei der Betreuung der Homepage und der Präsenz in den sozialen Netzwerken unter die Arme. 

„Wir sind dankbar, dass wir mit der LVZ einen weiteren der großen Mitspieler im Leipziger Fußball als Partner gewinnen konnten“, so Majetschak. „Wir als Verband freuen uns auf eine professionelle Zusammenarbeit.“

Hier ansehen: SPORTBUZZER-Magazin #12

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur notwendige Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Impressum.

Zurück