Hinweise zum Spielbetrieb in der Saison 2018/2019 - Altersklassen

SLG_Logo_4C_reg_CMYK_100%

Altersklassen
Herren                                             vor dem 01.01.2000 geboren

Frauen                                             vor dem 01.01.2002 geboren

A-Junioren älterer Jahrgang           01.01.2000-31.12.2000
jüngerer Jahrgang                          
01.01.2001-31.12.2001

B-Junioren und B-Juniorinnen       01.01.2002-31.12.2003

C-Junioren                                      01.01.2004-31.12.2005

D-Junioren                                      01.01.2006-31.12.2007

E-Junioren                                       01.01.2008-31.12.2009

F-Junioren                                       01.01.2010-31.12.2011

G-Junioren                                      01.01.2012 und jünger

 

A-Juniorenspieler, die das 18. Lebensjahr vollendet haben, sind uneingeschränkt in allen Herren-Mannschaften spielberechtigt. A-Junioren des älteren Jahrganges, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben
(Stichtag 1. Januar), kann auf Antrag eine Spielberechtigung für alle Herrenmannschaften ihres Vereins erteilt werden. Sie verlieren dadurch nicht die Spielberechtigung für die A-Junioren ihres Vereins. Dies gilt auch für Spielgemeinschaften.
 Im Juniorenbereich können Spieler in der nächsthöheren Altersklasse eingesetzt werden. Sie unterliegen dabei keiner Wartefrist. Alle Spieler der A-Junioren, die das 18. Lebensjahr vollendet haben, dürfen am gleichen Kalendertag an zwei Spielen teilnehmen. Alle anderen Juniorenspieler dürfen am gleichen Kalendertag nur an einem Spiel teilnehmen.