Termin der Arbeitsberatung des Vorstandes mit den Vereinen/Abteilungen Fußball des FVSL e.V.

Geschrieben von Geschäftsführer am .

Die Einladung zur Arbeitsberatung des Vorstandes mit den Präsidenten bzw. Abteilungsleitern Fußball aller Mitgliedsvereine des FVSL e.V. ist am 01.07.2016 über das DFB-Net an alle Vereine verschickt worden. Hier noch einmal die Angaben dazu:

Termin:      Freitag, 05.08.2016

Beginn:     18.00 Uhr

Ort:           Am Sportforum 3, 04105 Leipzig - Kultursaal 1. Etage / Anfahrt hier <<<

Wir bitten alle Vereine jeweils einen Vertreter zu entsenden und weisen darauf hin, dass diese Beratung eine Pflichtveranstaltung für alle Vereine ist und das Nichterscheinen sportrechtliche Konsequnezen nach sich zieht.

Staffeleinteilungen für die Spielsaison 2016/2017

Geschrieben von Geschäftsführer am .

Aus organisatorischen Gründen werden die Staffeleinteilungen des FVSL erst nach der Vorstandssitzung am 13. Juli 2016 bekannt gegeben. Die Spielpläne sowie die Auf- und Abstiegsregelungen für die Saison 2016/2017 folgen unmittelbar darauf.

Pokalauslosung 1. Hauptrunde der Herren und Senioren

Geschrieben von Geschäftsführer am .

Die öffentliche Pokalauslosung für die 1. Hauptrunde im "Wernesgrüner Stadtpokal" der Spielsaison 2016/2017 der Herren- und Seniorenmannschaften findet am Montag, 04.07.2016 um 18.00 Uhr in der Geschäftsstelle des FVSL e.V. statt.

Verband forciert die Integration von Flüchtlingen in die eigenen Veranstaltungen

Geschrieben von Oliver Gebhardt am .

Die Lipsiade 2016 hat im D-Jugendbereich erstmals auch Mannschaften mit Flüchtlingsbezug am Start gehabt. Am Sonntagnachmittag standen sich in der Altersklasse D-Junioren 7 Teams bei bestem Fußballwetter gegenüber. Mit dabei waren Blau-Weiß Leipzig, Olympia I und II, der LSV Südwest, SV Lindenau, United FC und Chemie Leipzig.

Das Turnier war von einem guten Niveau geprägt und die Organisation durch den LSV Südwest war bestens.

Interessant zu beobachten war, dass sich die Kinder untereinander schon recht gut kannten und auch die Kinder mit Flüchtlingsbezug schnell Kontakte zu anderen Kindern aufnahmen (besonders Blau-Weiß Leipzig, Lindenau). Dies resultiert sicher aus den Verbindungen im Willkommensbündnis Fußball (Lindenau, United FC) bzw. der Kooperation zwischen Blau-Weiß und United FC.

5. Leipziger-Cup mit Besucher-Rekord

Geschrieben von Oliver Gebhardt am .

wir sind leipziger Banner fvsl fussballBesucher-Rekord bei Leipzigs wichtigstem Fußball-Nachwuchsturnier: Rund 4000 Gäste sahen am Wochenende die Finalspiele des 5. Leipziger-Cups in der Sportschule „Egidius Braun“. Leipzigs Sportbürgermeister Heiko Rosenthal und der sächsische Fußballpräsident Hermann Winkler hatten den Tag eröffnet. „Wir sind mit der Entwicklung des Cups sehr zufrieden. Denn er hat sich Jahr für Jahr verbessert – hinsichtlich Veranstaltungsqualität und Publikumsresonanz“, so Rosenthal. „Der Leipziger-Cup ist ein treffliches Symbol für wirtschaftliches, sportliches und auch soziales Engagement in einer dynamischen Stadt“, sagte Winkler.

Eine Premiere gab es beim Promi-Spiel. Erstmals trat der FC Landtag (Politik) gegen den FC Leipziger-Cup (Wirtschaft, Sport) an – und verlor knapp mit 4:6. Neben Landtagsabgeordneten wie Holger Mann, Klaus Tischendorf und Holger Gasse kickten u.a. ehemalige Leipziger Fußballer wie Hans Leitzke, Mike Sadlo, Thorsten Görke, aktive Sportler wie Erik Majetschak (Kapitän des DFB-Juniorenteams U 16 / RB Leipzig U 17 Bundesliga), Leipziger-Gruppe-Geschäftsführer wie Norbert Menke, Ulf Middelberg und Ronald Juhrs sowie Verbandsmitglieder wie Dirk Majetschak. Besonderer Ohrenschmaus: die Live-Kommentatoren Kabarettist Meigl Hoffmann und Radiomoderator Roman Knoblauch.

Unsere Besucher

Heute:177
Gestern:283
Monat:5027
Gesamt:202521
Max. am Tag:1680

Kalender

Keine Termine

Unsere Partner

Mein Fußball
DFB-net Anleitung

Kontakt / Impressum

wernesgruener

sport for teams sil dfb logo-trans