Stadtliag-Meister der Frauen: 1. FFC Wacker Leipzig II

Geschrieben von Geschäftsführer am .

Bereits zwei Spieltage vor Saisonende standen die Frauen des 1. FFC Wacker Leipzig II als Stadtliga-Meister fest. Am Rande des Punktspiels gegen den LSV Südwest (2:2) erfolgte die Meisterehrung durch den Vorsitzenden des Ausschusses für Frauen- und Mädchenfußball, Martin Scholz. Für Wacker war es der vierte Meistertitel innerhalb von fünf Jahren. Nach dem Vorjahreserfolg von Eintracht Schkeuditz wanderte der Titel nun zurück in den Mariannenpark.

28. Info-Abend des DFB-Stützpunktes in der Sportschule des SFV

Geschrieben von Geschäftsführer am .

28. Info-Abend in Leipzig

Der DFB-Stützpunkt Leipzig lädt hiermit alle Trainer*innen recht herzlich zum 28. Info-Abend ein.

Thema:         Basics des 1 gegen 1 - Frontale Situation in der Defensive

Ort:                 Sportschule „Egidius Braun“, Abtnaundorfer Str. 47
04347 Leipzig

Zeit:               Montag, 19.06.2017,17.30 – 19.30 Uhr

Der Info-Abend ist für alle Trainer*innen offen, die Interesse daran haben, im Sinne der eigenen Fortbildung konzeptionelle Ideen und trainingspraktische Inhalte für die Ausbildung des Nachwuchses zu beobachten, zu diskutieren und sie dann bestenfalls in die eigene Vereinsarbeit zu integrieren. Die Fortbildung ist kostenlos, Trainer*innen mit C- oder B-Lizenz können sich 2 Fortbildungsstunden anerkennen lassen.

Das Thema des 28. Info-Abends heißt Basics des 1 gegen 1 - Frontale Situation in der Defensive!“

Die systematische, geduldige und sorgfältige Ausbildung individueller Qualitäten junger Spieler*innen ist seit Start des DFB-Talentförderprogramms Kern der sportlichen Philosophie unseres Stützpunkttrainings. In den Info-Abenden 27 bis 30 möchten wir im Speziellen vier zentrale Situationen des 1 gegen 1 herausgreifen und weiter vermitteln. Zu diesem Thema werden verschiedene Übungs- und Spielformen sowie Korrekturmöglichkeiten vorgestellt.

Wir freuen uns auf Euer zahlreiches Erscheinen.

Mit sportlichen Grüßen

Das Trainerteam des DFB-Stützpunkts Leipzig
(Marc Rom / Martin Hammel / Martin Mauerer)

Im Anschluß an den Info-Abend besteht die Gelegenheit, in der Bar der Sportschule zu verweilen und mit den anwesenden Trainern ins Gespräch zu kommen!

Kleine Kicker am letzten Spieltag ganz Groß!

Geschrieben von Oliver Gebhardt am .

Die kleinsten Kicker können es kaum erwarten! Die Endrunde der Bambini wird am 10. Juni 2017 ab 9:00 Uhr in der Sportschule im Rahmen des Leipziger-Cups ausgetragen! Wir bitten um eine zeitige Anreise, da die Eröffnung gegen 8:45 Uhr stattfinden wird. Die Spielpläne wurden allen Vereinen via DFB-Net Postfach zugestellt. Folgende Teams werden am letzten Spieltag aufeinandertreffen:

Um die Plätze 1-6 spielen:

VFB Zwenkau
BSG Chemie Leipzig
SG Rotation Rotation Leipzig 1950
SV Lipsia Eutritzsch
SG Olympia I
SG Taucha I

Um die Plätze 7-12 spielen:

SV Eintracht Leipzig-Süd I
SV Mölkau I
SV Brehmer Leipzig
SG MoGoNo
SV Althen
SV Eintracht Leipzig Süd II

Um die Plätze 13 - 18 spielen:

Roter Stern Leipzig
VFK Blau Weiß Leipzig
SC Eintracht Schkeuditz
SpVgg 1899 Leipzig
SV Lindenau 1848
SV Schleußig II

Um die Plätze 19- 24 spielen:

1. FC Lokomotive Leipzig
FC International Leipzig
Kickers 94 Markkleeberg II
Schleußig I
SG Taucha II
SG Olympia II

Um die Plätze 25 - 28 spielen:

Lok Engelsdorf
Kickers 94 Markkleeberg I
FC Holzhausen
SV Lok Nordost

1. Basislehrgang für ausländische Übungsleiter im Fußball

Geschrieben von Geschäftsführer am .

Der 1. Basislehrgang für die Erreichung der C-Lizenz als Fußballübungsleiter wurde in der Woche vom 08. bis 12.05.2017 für Menschen mit Fluchterfahrungen an der Sportschule des SF "Egidius Braun". durchgeführt. Mit Unterstützung des Landessportbundes Sachsen und dem Bundesprojekt "Willkommen im Fußball" wurde 7 ausländische Mitbürger erfolgreich fortgebildet. Der FVSL e.V. wünscht allen Teilnehmern Erfolg bei der Übungsleitertätigkeit in den Vereinen.

 

Die Integrationsbeauftragte des FVSL e.V. Heike Säuberlich bei der Ausbildung

 

 

 

6. Leipziger-Cup Pokalendspiele des Nachwuchses

Geschrieben von Geschäftsführer am .

6. Leipziger-Cup: Familien-Fußball-Fest steigt am 10. Juni

Sportbürgermeister Heiko Rosenthal: „Mit Entwicklung sehr zufrieden“

Der Finaltag des 6. Leipziger-Cups steht fest: Am 10. Juni 2017 finden die Endspiele in der Sportschule „Egidius Braun“ im Rahmen eines großen Familien-Fußball-Festes statt. Das kündigten Leipzigs Sportbürgermeister Heiko Rosenthal, Volkmar Müller, Geschäftsführer der Leipziger Stadtholding, und Dirk Majetschak, Präsident des Fußballverbandes der Stadt Leipzig (FVSL), auf der heutigen Auftakt-Pressekonferenz an. Der Jugend-Stadtpokal des FVSL, Leipzigs größter Sportfachverband, wurde 2012 erstmals mit Unterstützung der Leipziger Gruppe (Stadtwerke, Verkehrsbetreibe, Wasserwerke) und anderen Partnern als ausgetragen. „Wir sind mit der Entwicklung sehr zufrieden. Das Turnier hat sich Jahr für Jahr verbessert – hinsichtlich Veranstaltungsqualität und Resonanz“, so Rosenthal. „Der Leipziger-Cup ist ein treffliches Symbol für wirtschaftliches, sportliches und auch soziales Engagement in einer dynamischen Stadt.“ Seit 2012 seien steigende Besucherzahlen verzeichnen, so Müller. „Im vergangenen Jahr erzielten wir mit 4000 Gästen einen Rekord.“ Auch in diesem Jahr steht die Veranstaltung unter der Schirmherrschaft des sächsischen Fußballpräsidenten Hermann Winkler. Am 10. Juni spielen die zwölf Mannschaften der A- bis F-Junioren ihre Sieger aus. Am Vormittag beginnt eines der größten G-Juniorenturniere Deutschlands. 30 Teams werden die G-Jugendmeisterschaft des Cups bestreiten. Erneut wird es etliche Aktionsangebote für Groß und Klein sowie Speisen und Getränke zu familienfreundlichen Preisen geben. Bekannte Kommentatoren haben ihre aktive Mitwirkung zugesagt: Kabarettist Meigl Hoffmann, Radiomoderator Roman Knoblauch und MDR-Sportsmann Roland Kühnke. Für 14 Uhr ist ein Promi-Spiel FC Landtag Sachsen (Politik) gegen FC Leipziger-Cup (Wirtschaft, Sport, Medien) geplant. Initiiert wurde es von Holger Mann, Leipziger Landtagsabgeordneter und Vizepräsident des FC Landtag Sachsen.

 

Auf dem Weg ins Finale warten nun noch folgende Halbfinalpaarungen:

A-Junioren
VfK Blau-Weiß Leipzig – Eintracht Schkeuditz
SpG Roter Stern Leipzig/TSV 1886 Markkleeberg – Leipziger SC 01

B-Junioren
TSV 1886 Markkleeberg II – TSV 1886 Markkleeberg I
SpG Großdalzig/Pegau – 1. FC Lok Leipzig II

C-Junioren
SpG Eintracht Süd II/Wachau/Störmthal – Eintracht Süd I
SV Panitzsch-Borsdorf – Leipziger SC 01 I

D-Junioren
BSG Chemie Leipzig I – Leipziger SC 01 I
1. FC Lok Leipzig III – Eintracht Süd II

E-Junioren
SG Olympia IV – Kickers Markkleeberg II
1. FC Lok Leipzig I – RB Leipzig U10

F-Junioren
RB Leipzig U8 – 1. FC Lok Leipzig I
Lipsia Eutritzsch I – Eintracht Süd I

Unsere Besucher

Heute:2
Gestern:167
Monat:5649
Gesamt:209405
Max. am Tag:1680

Kalender

Keine Termine

Unsere Partner

Mein Fußball
DFB-net Anleitung

Kontakt / Impressum

wernesgruener

sport for teams sil dfb logo-trans