Informationen zum Spielbetrieb der F-Junioren in der Saison 2015/16 und 2016/17

am .

 
Nach umfangreichen Gesprächen mit zahlreichen Vereinen sowie des Sächsischen Fußballverbandes ist der FVSL dazu gezwungen in der Saison 2015/16 sowie 16/17 zahlreiche Veränderungen des Spielbetriebs durchzuführen. Im Rahmen des Masterplans des DFB und SFV ist ab der Saison 2016/17 die Fair-Play-Liga als alternativloser Spielbetrieb in den Kreisverbänden des SFV einzuführen. Des Weiteren muss der FVSL die Kleinfeldreform des SFV in der Saison 2015/16 umzusetzen. Eine Verlängerung der Sondergenehmigung für das Spielen auf Halbfeld erfolgte ausschließlich für den Spielbetrieb der E-Junioren.

Finalpaarungen des 4. LVV-Cups warten mit emotionalen Derbys und hochklassigem Fußball auf

am .

 
Seit wenigen Stunden sind alle Spieltermine für den 4. LVV-Cup bestätigt und alle Beteiligten freuen sich am 13. Juni auf heiße Endspiele. Gleich dreimal konnte sich der Nachwuchs von RB Leipzig fürs Finale qualifizieren. Im E- und F-Juniorenfinale trifft er mit dem 1. FC Lokomotive Leipzig auf einen der größten Traditionsvereine der Stadt. Bei den D-Junioren freut sich die Mannschaft von Eintracht Leipzig Süd auf das Duell um den Pott. Die Eintracht wird versuchen, die erfolgreichste Saison der Vereinsgeschichte mit einem Sieg gegen den Titelverteidiger zu krönen.

FVSL unterstützt JUBILEE-Cup

am .

 
Auf der Pressekonferenz im Rahmen des Oberligaspiels des 1.FC Lokomotive Leipzig und der zweiten Mannschaft des Chemnitzer FC gab unser Präsident Dirk Majetschak die Unterstützung des Jubilee-Cups bekannt. Im Rahmen des 1000 jährigen Jubiläums der Erstnennung der Stadt Leipzig findet am 4. und 5. Juli auf dem Gelände von Lok Leipzig ein internationales Fußballturnier statt. Teilnehmen werden neben zahlreichen Mannschaften des FVSL auch Teams der Partnerstädte. Alle weiteren Informationen können unter www.jubilee-cup.de gefunden werden.

Pressekonferenz zum LVV-Cup

am .

Wir laden Sie herzlich zu unserer Auftakt-Pressekonferenz des 4. LVV-Cups ein. Gern möchten wir Ihnen das diesjährige Programm des Finaltages, alle Neuigkeiten sowie die Rahmenbedingungen vorstellen.

FVSL arbeitet an einer Lösung für Vereinsfeste ...

am .


Der FSVL und die Macher vom TGS-Webdesign arbeiten derzeit an einer Lösung, die Vereinsfeste und -Turniere online zu stellen. Der Punkt ist, alle Vereine sollen die gleiche Möglichkeit bekommen, um sich zu präsentieren. Geschäftsstellenleiter: Uwe Schlieder und TGS-Sprecher: David Polz, befinden sich auf einem guten Weg. David Polz: "Die Ausschreibung erfolgt über den FVSL und die Anmeldung wird per Link über den jeweiligen Verein ablaufen."

Im Moment wird nur geklärt, wer die Anmeldung beim FVSL vornehmen soll. Uwe Schlieder: "Es soll jeweils nur einen Verantwortlichen pro Verein geben, der auf der FVSL-Homepage einen Zugang bekommt und dort seine Veranstaltungen anmelden kann." In den nächsten 4 Wochen wird die finale Version online gehen.

Unsere Besucher

Heute:162
Gestern:182
Monat:4200
Gesamt:48317
Max. am Tag:475

Kalender

So, 22. Feb. 09:00 - 17:00
Schiedsrichteranwärterlehrgang
So, 01. Mär. 08:00 - 17:00
Schiedsrichteranwärterlehrgang

Unsere Partner

Mein Fußball
DFB-net Anleitung

Kontakt / Impressum

 

logo-trans