Drucken

Schiedsrichteranforderungen für Testspiele

 

Leitfaden: Wie melde ich ein Freundschaftsspiel / Testspiel / Turniere jeglicher Art richtig an?

 
1) Meldung / Anmeldung des Testspiels etc. an den zuständigen Staffelleiter

2) Schiedsrichteranforderung: Eine Schiedsrichteranforderung ist gemäß Spielordnung des SFV für jedes Testspiel oder Turnier zwingend erforderlich. Zu beachten sind die Festlegungen des SFV – mit Gültigkeit 01.01.2011 – im Zusammenhang mit Spielen von Landesligamannschaften und höher, sowie die folgenden Konkretisierungen des FVSL.

3) Sämtliche Schiedsrichteranforderung(en) für das Spielgebiet des FVSL * sind – ausschließlich - an den jeweiligen Staffelleiter zu stellen. Die Staffelleiter nehmen dann den Kontakt zum Schiedsrichter-Ansetzer auf.

*: zuzüglich Spiele aller Nachwuchsklassen ohne Beteiligung von Mannschaften der Landesliga oder höher, sowie im Frauenbereich alle Spiele ohne Beteiligung von Mannschaften der Regionalliga oder höher.

4) Die alte Regel, dass die Anforderungen an zuständigen Ansetzer zu richten sind entfällt.

5) Was muss die Schiedsrichteranforderung beinhalten?
- Altersklasse; Spielpaarung und Anstoßzeit sowie der Spielort
- Sollten vereinseigene / aktive Schiedsrichter gewünscht werden, so ist dies grundlegend zulässig. Diese Sportsfreunde müssen jedoch namentlich genannt werden und dem entsprechenden Spiel sofort zugeordnet sein.

6) Am Spieltag ist in jedem Fall ein Spielberichtsbogen korrekt anzufertigen und nach dem Spiel an den zuständigen Staffelleiter – durch den Spielleiter - abzusenden

7) alle weiteren Bestimmungen der Spielordnung ( Ordnerbuch; Coachingzone etc. ) sind auch bei Testspielen uneingeschränkt gültig und anzuwenden

8) Verstöße gegen Punkt 2. werden gemäß Rechts – und Verfahrensordnung des SFV sanktioniert

9) SR, welche ohne Freigabe durch den SR Ansetzer ein solches Spiel übernehmen, werden ebenfalls gemäß des aktuellen Strafenkataloges sanktioniert
 
10) Die Entschädigungssätze für Schiedsrichter richten sich bei Spielen im Zusammenhang mit Mannschaften bis zur Landesliga i.d.R. nach dem Heimverein. Bei Spielen gegen Oberligamannschaften und höher, können abweichende Regelungen durch den NOFV oder DFB festgelegt werden.
 
 
Hinweise zur Schiedsrichteransetzung:

Zu folgenden Spielen werden SR Teams angesetzt:
(Hinweis: bei allen folgenden Konstellationen ist unerheblich wer die Heimmannschaft ist)

Herrenbereich:
Spiele im Zusammenhang mit mindestens einer Mannschaft der Bezirksliga bzw. Landesklasse oder höher
Spiele im Zusammenhang mit mindestens einer Mannschaft der Stadtliga gegen 1.KK oder höher
Spiele im Zusammenhang mit mindestens einer Mannschaft der Stadtklasse gegen 1.KK oder höher

Bei Spielen von Mannschaften der 1.Kreisklasse gegen die gleiche Spielklasse oder tiefer, wird ein Schiedsrichter angesetzt. Je nach Antrag des gastgebenden Vereins können aber auch SR Teams gestellt werden.

Frauen - Großfeld:
Spiele im Zusammenhang mit mindestens einer Mannschaft aus der Bezirksliga oder höher

Nachwuchs – Großfeld – gilt für alle Altersklassen von A bis C Jugend:
Spiele im Zusammenhang mit mindestens einer Mannschaft aus der Bezirksliga bzw. Landesklasse oder höher
 
 
Wir bitten darum die gegebenen Hinweise zu beachten und bei ihrer nächsten Testspielmeldung und Schiedsrichteranforderung zu berücksichtigen.

Unsere Besucher

Heute:150
Gestern:195
Monat:5208
Gesamt:196881
Max. am Tag:1680

Kalender

Keine Termine

Unsere Partner

Mein Fußball
DFB-net Anleitung

Kontakt / Impressum

wernesgruener

sport for teams sil dfb logo-trans