Europameisterschaftsqualifikation der U17-Nationalmannschaft mit 4 Spielern von RB Leipzig

Geschrieben von Geschäftsführer am .

Die Deutsche U 17 Nationalmannschaft gewann am gestrigen Tag das 1. Qualifikationsspiel
zur Europameisterschaft der U 17 Nationalmannschaften mit 10: 1 gegen Armenien.
Bei sommerlichen Temperaturen in der Türkei führte der Bad Lausicker Erik Majetschak
das Team als Kapitän auf das Feld und zeigte eine gute Leistung. Mit 6 Assists und einem Tor
konnte er dem Spiel seinen „Stempel" aufdrücken. In der Startelf standen mit Nicolas Kühn,
der sich ebenfalls in die Torschützenliste eintrug und Kilian Ludewig zwei weitere Spieler
von RB Leipzig. Elias Abouchabaka als vierter RB-Spieler konnte in der 2. Halbzeit
zwei Treffer erzielen. Nun geht es am Samstag gegen Finnland und am Dienstag gegen
Gastgeber Türkei. Die 8 Gruppenbesten und die besten 7 Gruppenzweiten qualifizieren
sich neben Gastgeber Kroatien für die Europameisterschaft vom 03. bis 19. Mai 2017.

Unsere Besucher

Heute:150
Gestern:195
Monat:5208
Gesamt:196881
Max. am Tag:1680

Kalender

Keine Termine

Unsere Partner

Mein Fußball
DFB-net Anleitung

Kontakt / Impressum

wernesgruener

sport for teams sil dfb logo-trans